Verleihung der Skate-Abzeichen

Verleihung der Skate-Abzeichen
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 120-jährigen Bestehen konnte der Vorstand des TV Neuenburg auch in diesem Jahr zahlreiche Skate-Abzeichen verleihen.
Passend zum diesjährigen Motto „120 Jahre in Bewegung“ haben es 35 Kinder und Jugendliche geschafft, ihr erstes Abzeichen abzulegen, das Abzeichen zu wiederholen oder ein Abzeichen einer höheren Stufe zu erlangen.
Die erste Vorsitzende des TV Neuenburg, Sylvia Fangmann, und ihr Stellvertreter, Eckhard Groß, sowie die Trainerin für Inline-Skaten, Ute Hilbers, gratulierten allen Teilnehmern herzlich.
Neben dem Abzeichen selbst und einem Applaus gab es für jeden Absolventen ein Getränk, eine Tüte Gummibärchen oder eine Banane.
Seit 2012 wird das Skate-Abzeichen im TV Neuenburg abgenommen. Allein die Abteilung Inline-Skaten des Vereins mit ihren vielen Mitgliedern schaffte es ohne Anbindung an Schulen oder andere Organisationen, 35 Skate-Abzeichen zu erreichen. Das bedeutet, dass fast jeder zweite Skater des TV Neuenburg eine Prüfung absolviert hat.
Einziger Anreiz ist dabei die tolle Gemeinschaft und das gemeinsame sportliche Interesse.
So gab es zu Beginn der Verleihung eine tolle Stimmung mit Klatschen und Gesang – angefeuert durch die Jugendleiter – ,die sich auf alle Anwesenden übertragen hat.
Von den 6 möglichen Stufen des Skate-Abzeichens wurden in diesem Jahr 4 Stufen abgenommen: blau, grün, orange und rot. Die Kategorien bauen sich nach Alter und Leistungen auf. Dabei sind die Leistungen zum Teil schon recht anspruchsvoll.
 —
Hier die Namen der Absolventen in den jeweiligen Stufen:
blau grün orange rot
Alsaho, Ghazal Heyne, Evke Adler, Liv Oetjen, Annalotta
Alsaho, Salam Jäger, Finja Adler, Leif Röben, Lilli
Alsaho, Sham Jäger, Letje Ahlers, Yvonne
Assel, Emily Meyer, Antonia Ekhoff, Amelie
Assel, Enna Reinhold, Ylva Feller, Jan
Böcker, Lena Groen, Brita
Bunjes, Malte Groen, Maxi
Cremer, Merle Heyne, Torben
Cremer, Neele Janßen, Tomma
Erkel, Lennard Reinhold, Doro
Heyne, Sina Wagner, Lotta
Mönnig, Marie Wedeken, Vanessa
Schwenk, Florine Wilgerot, Majbrit
Seitova, Elfriede
Wagner, Jule
 

 

Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des TV Neuenburg lädt der Vorstand alle Mitglieder ein. Die Sitzung findet am Donnerstag, dem 09.03.2017 statt und beginnt um 19.30 Uhr im Vereinslokal „Neuenburger Hof“ in Neuenburg.
Neben dem Bericht der 1. Vorsitzenden, Sylvia Fangmann, stehen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Der TV Neuenburg feiert in diesem Jahr das 120-jährige Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläums sind verschiedene Aktionen geplant, die im Einzelnen bekannt gegeben werden.

Inline-Hockey wird angeboten

Der TV Neuenburg bietet eine neue Gruppe an, in der sich die Teilnehmer mit rasanter Geschwindigkeit auf insgesamt acht Rollen fortbewegen und mit einem Schläger um die Vorherrschaft des Pucks ringen. Inline-Hockey heißt dieser Sport und findet jeden Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Turnhalle bei der Urwaldkampfbahn in Neuenburg statt. Unter der Leitung von Christoph Skeries und Lars Hilbers wird ein abwechslungsreiches Training angeboten, bei dem auf Technik, Spiel und Spaß geachtet wird.

Teilnehmen können Jugendliche ab 12 Jahren mit Erfahrungen im Inlineskaten und vollständiger Schutzausrüstung. Wer es gerne einmal ausprobieren oder einfach beim Training zusehen möchte, darf gerne vorbeikommen.