Verleihung der Skate-Abzeichen

Veröffentlicht in: Aktuelle News | 0

Die 1. Vorsitzende des TV Neuenburg, Sylvia Fangmann, und die Trainerin für Inline-Skaten, Ute Hilbers, nahmen kürzlich die Verleihung der Skate-Abzeichen in der Turnhalle an der Urwaldkampfbahn in Neuenburg vor.

 

Trotz der vielen Veranstaltungen im Rahmen der 120-Jahr-Feier des TV Neuenburg im letzten Jahr und den damit zusammen hängenden, sehr zeitintensiven Proben und Programmen, wie z. B., das Schauturnen und die Teilnahme am Festumzug ( “555 Jahre Schloss Neuenburg” ) haben sich 16 Skater den Anforderungen der Skateabzeichen-Prüfungen gestellt.

Das Skateabzeichen ist ein Leistungsnachweis des DRIV (  Deutscher Rollsport- und Inline-Verband e. V. ).

Die Anforderungen sind so gewählt, dass für jeden – vom Anfänger bis zum Profi, für Kinder und auch Erwachsene – etwas dabei ist, um ihren Leistungsstand kennen zu lernen und um einen Anreiz für die nächst höhere Prüfung zu wecken. Das rote Abzeichen hingegen ist schon der Einstieg in die Speedskating-Szene !

Es sind dabei drei Bereiche in gewissen Zeiten zu absolvieren: Eine Kurzstrecke, eine Langstrecke und ein Geschicklichkeitsparcours.  Je nach Stufe steigern sich die Anforderungen entsprechend.

Sylvia Fangmann, Ute Hilbers und die Jugendleiterinnen und Helferinnen gratulierten allen Teilnehmern herzlich.

Folgende Skater erhielten ein Abzeichen:

Skateabzeichen in blau ( Stufe 1 ):

Laith Alsaho

Marleen Appel

Dilara Heine

Stella Liepold

Victoria Liepold

Josephine Schüler

Leon Wedeken

 

Skateabzeichen in rot ( Stufe 4 ):

Joris Bolken

Finja Jäger

Letje Jäger

Tarek Löhmann

Nick Rothenburg

Fokko Schröder

Florine Schwenk

Lotta Wagner

 

 

Skateabzeichen in weiß ( Stufe 5 ):

Miriam Oetken