Jahreshauptversammlung des TV Neuenburg

Jahreshauptversammlung des TV Neuenburg: 901 Mitglieder

Gunda Snoek gibt ihr Amt als Schriftführerin nach 44 Jahren ab

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte die 1. Vorsitzende des TV Neuenburg, Sylvia Fangmann, die Teilnehmer kürzlich im Vereinslokal Neuenburger Hof.

Sylvia Fangmann war besonders erfreut darüber, der Versammlung mitzuteilen, dass sich die Mitgliederzahl am Stichtag auf 901 Mitglieder erhöht hat. Weiterlesen

TV Neuenburg lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Die Jahreshauptversammlung des TV Neuenburg findet am Donnerstag, dem 07.03.2019 um 19.30 Uhr im Vereinslokal „Neuenburger Hof“ statt.
Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
Die 1. Vorsitzende des Vereins, Sylvia Fangmann, würde sich über die Teilnahme vieler Vereinsmitglieder sehr freuen.
Neben dem Bericht der Vorsitzenden stehen unter Anderem auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Verleihung der Wanderabzeichen

Die Wanderwartin des TV Neuenburg, Ingrid Indorf, lädt zur Verleihung der Wanderabzeichen 2018 ein.
Die Wanderer beider Wandergruppen treffen sich am Samstag, dem 09.03.2019 um 14.00 Uhr beim „Senfpott“ auf dem Marktplatz in Neuenburg.
Nach einer einstündigen Wanderung erfolgt die Verleihung der Wanderabzeichen ( Der Goldene Schuh ) im Rahmen einer Feierstunde bei Kaffee und Kuchen im Vereinslokal „Neuenburger Hof“ ( bei Jacobs ) in Neuenburg.
Anmeldungen nimmt Ingrid Indorf unter ihrer Tel.-Nr.: 04452/7819 bis zum 04.03.2019 gerne entgegen.

Skate-Abzeichen weiter im Aufwind

Skate-Abzeichen weiter im Aufwind

Sehr stolz können sie sein, die Sportler des TV Neuenburg / Inlineskating und der Verein selbst, der im 7. Jahr in Folge das Abzeichen des deutschen Rollsport- und Inline- Verbands e. V. (DRIV) aushändigen konnte.

Seid die Trainerin und Betreuerin des TV Neuenburg / Inlineskating im Jahr 2012 die Trainerlizenz absolviert hat, sind die Zahlen der Absolventen stetig gestiegen. Nicht nur die Beteiligung der Sportler in dieser speziellen Sportart ist gestiegen, sondern gleichzeitig sind die Zahlen derer Absolventen des „weißen“ Abzeichens gestiegen. Dies kommt dem Profi-Skater sehr nahe, denn das ist das zweithöchste Abzeichen, welches erworben werden kann und darüber steht nur noch die Stufe gelb.

In der Begrüßung erklärte die Trainerin, Ute Hilbers, den Eltern und Anwesenden, dass es sich nicht um irgendwelche Auszeichnungen des Vereins handelt. Der DRIV ist dem DOSB ( Deutscher Olympischer Sportbund ) angeschlossen, und dieser unterstützt dieses Abzeichen. Weiterlesen