Family Skate Days – Dem Osterhasen auf der Spur

Veröffentlicht in: Aktuelle News, Inline-Skating, _HomeSlider | 0

Was war das? Viele bunt gemalte Inlineskates auf den Straßen rund um Neuenburg und Zetel. So manch einem Passanten mögen diese Kreidezeichnungen in den vergangenen Tagen aufgefallen sein. Doch von wem stammten diese Kreideskates und wozu dienten sie?

Da das regelmäßige Training der Abteilung Inlineskating des TV Neuenburg e.V. aufgrund der Corona-Pandemie leider noch immer nicht, wie gewohnt, in den Turnhallen Neuenburgs stattfinden kann, haben sich die aktiven Übungsleiter und Helfer des Neuenburger Skate-Teams zum Saisonbeginn kurzerhand eine neue Aktion für ihre Teilnehmer überlegt.

Gemeinsam arbeiteten Sie für die Osterferien (29.3.2021 – 09.04.2021) eine Schnitzeljagd auf Inlineskates über 12 Kilometer durch die Straßen Neuenburgs und Zetels aus. Diese war für alle Altersstufen ausgelegt und war somit sowohl für einzelne Skater, als auch für ganze Familien ein freudebringendes Erlebnis und ein absolutes Highlight über die Ostertage.

Auf Ihrem Weg mussten die Teilnehmer viele unterschiedliche Rätsel lösen und sich so letztendlich selbst die Route der Schnitzeljagd errätseln. „Knifflige Hinweise, aber so blieb die Spannung erhalten!“, lautete das Feedback einer Skater-Mama. So manch ein Teilnehmer wurde somit kurzerhand in eine kleine Falle gelockt und musste bei einem falsch gelösten Rätsel ein paar Meter doppelt fahren. Schlussendlich haben jedoch alle Teilnehmer die Rätsel richtig lösen können.

Am Ziel der Tour angekommen wartete auf die fleißigen Sportler eine prall gefüllte Schatzkiste mit frischem Obst, süßen Osterleckereien und etlichen Spielwaren. Die Kiste konnte jedoch erst geöffnet werden, sofern die Skaterinnen und Skater die kompletten 12 Kilometer der Tour absolviert hatten, denn die Kombination einiger Rätselkarten auf dem Weg ergaben einen Zahlencode. Nur wer sich alle Zahlen errätselte, konnte die zahlenschlossgesicherte Schatzkiste öffnen und sich seine Belohnung herausnehmen.

Gesponsert wurde der Inhalt des Schatzes hierbei von dem TV Neuenburg e.V. selbst und von dem Zeteler Schreibwarengeschäft Lübben. Ein herzliches Dankeschön richtet sich somit an die Sponsoren, die eine so tolle Vielfalt an Schätzen erst ermöglicht haben.

Alles in allem wurde die TV Neuenburger Schnitzeljagd, zur Freude der Übungsleiter und Helfer, unglaublich gut von den Vereinsmitgliedern angenommen. „Das habt Ihr euch wirklich richtig super einfallen lassen. Ganz, ganz tolle Tour und Rätsel, die man lösen musste.“ und „Ganz tolle Idee! (…) Es hat unserer ganzen Familie viel Spaß gemacht.“, waren das allgemeine Feedback der Teilnehmer. „So macht das Ehrenamt Spaß.“, finden die Übungsleiter und Helfer.

Eines steht jedoch auch fest. Die Organisation, Planung und Durchführung dieser Aktion nahm sehr viel Zeit in Anspruch und war nur durch eine gute und motivierte Zusammenarbeit von einem großen und starken Team möglich. Regelmäßig überprüften die Organisatoren sowohl den Füllstand der Schatzkiste, als auch den Zustand der Rätselkarten und malten abwechselnd die Kreideskates auf den Straßen nach.

Auch zukünftig möchte sich das Übungsleiter- und Helferteam der Abteilung Inlineskating des TV Neuenburg weitere Aktionen für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen überlegen. Solange die Corona-Pandemie das Vereinsleben noch lahmlegt und ein regelmäßiges Training in den Neuenburger Turnhallen nicht möglich ist.