JuLeiCa-Projekt von Tarek Löhmann

Veröffentlicht in: Aktuelle News | 0

Im Rahmen der JuLeiCa-Ausbildung veranstaltet Tarek Löhmann aus Neuenburg ein tolles, musikalisches Projekt namens MUTIME.

Die Jugendleitercard ( JuLeiCa ) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Die Ausbildung zur Jugendleiterin bzw. zum Jugendleiter nennt sich JuLeiCa-Ausbildung und ist die Basis für das ehrenamtliche Engagement.

Los geht es mit einem musikalischen Workshop für Kinder und Jugendliche am Freitag, dem 09.09.2022 um 16.00 Uhr. Teilnehmen können alle ab 6 Jahren, die Freude an Musik haben. Es sind keine Vorkenntnisse und keine musikalischen Erfahrungen erforderlich. Der Workshop findet im Vereenshuus in Neuenburg, Urwaldstr. 37, statt. Es werden Musikstücke eingeübt, die am folgenden Tag bei einem Konzert aufgeführt werden. Es geht darum, Freude an Musik zu entdecken und jedem die Chance zu geben, sich in der Musik auszuprobieren und ggf. einmal auf einer großen Bühne zu stehen.

Das Konzert findet am Samstag, 10.09.2022, um 17.00 Uhr im Vereenshuus in Neuenburg statt. Alle sind herzlich willkommen. Die Katteker Jazz Band wird auftreten, es wird Auftritte von verschiedenen Bläsergruppen und Musikern unterschiedlicher Musikrichtungen geben.

Die Teilnahme am Workshop und der Konzertbesuch sind kostenfrei. Spenden zur Deckung der Auslagen sind erwünscht. Wer am Workshop teilnehmen möchte, kann sich gerne unter der Tel.-Nr.: 04452/7885 oder unter der Mailadresse piano-22@web.de anmelden. Es werden bei Bedarf auch weitere Auskünfte zu den beiden Aktionen erteilt. Tarek Löhmann möchte mit seinem Projekt die Jugendarbeit in der Region stärken. Er wird dabei unterstützt vom TV Neuenburg und von der Gemeinde Zetel.