Neuer 1. Vorsitzender

Veröffentlicht in: Aktuelle News | 0

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV Neuenburg wurde Thorsten von Zabiensky als neuer 1. Vorsitzender gewählt. Der bisherige Vorsitzende Dennis Löhmann ist aufgrund von beruflichen Verpflichtungen nicht wieder zur Wahl angetreten. Der stellvertretende Vorsitzende Eckhard Groß führte in Vertretung von Dennis Löhmann durch die Versammlung.

Nachdem den im abgelaufenen Jahr verstorbenen Mitgliedern gedacht wurde, folgte der Jahresbericht. Hier wurde ausgeführt, dass die Mitgliederzahl im Vergleich zum Vorjahr von 837 auf 908 gestiegen ist. Besonders stolz ist man auf das neue Angebot Walking Football. Dieses wurde von Beginn an sehr gut angenommen. Zudem konnten drei neue Übungsleiter für die Bereiche Seniorengymnastik, Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen gewonnen werden.

Auf der Tagesordnung standen an diesem Abend auch Neuwahlen. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Thorsten von Zabiensky gewählt. Wieder gewählt in den Vorstand wurden der stellvertretende Vorsitzende Eckhard Groß, die Geschäftsführerin Nadja Reinholz und der Schriftführer Torsten Becker.

Einen ersten Ausblick auf zukünftige Themen gab Thorsten von Zabiensky den Anwesenden. In den Fokus stellte er dabei das Vorhaben, die Strukturen des Vereinsvorstandes neu zu gestallten. Er möchte die Vorstandsaufgaben gerne auf mehrere Schultern verteilen. So soll es zukünftig keinen klassischen ersten Vorsitzenden mehr geben, sondern stattdessen verschiedene Vorstandsressorts, aus denen sich dann ein geschäftsführender Vorstand ableitet. Hierfür ist zwingend eine Neugestaltung der Satzung notwendig. Diese soll im Laufe des Jahres erarbeitet werden, um möglichst im nächsten Jahr bereits die neuen Strukturen arbeiten zu können. Er wünscht sich von den Mitgliedern in diesem Zusammenhang Mut zu Veränderungen, um den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein. Das Vorhaben kam bei den Anwesenden sehr gut an.   

(v.l. Eckhard Groß, Nadja Reinholz, Thorsten von Zabiensky und Torsten Becker)